Übernehmen Sie Planungsaufgaben in der Instandhaltung beziehungsweise Wartung.

Erarbeiten Sie Vorschläge zur Erhöhung der Wirtschaftlichkeit des Betriebes.

Instandhaltungstechniker planen, organisieren, veranlassen die Durchführung von Instandhaltungsmaßnahmen
Instandhaltungstechniker/innen auf dem Gebiet der Umweltschutz- und Verfahrenstechnik übernehmen Führungs- und Planungsaufgaben in der Instandhaltung beziehungsweise Wartung, insbesondere von verfahrens- und umwelttechnischen Anlagen. Dazu zählen auch Apparate, Maschinen, Maschinenteilen.

Instandhaltungstechniker planen, organisieren, veranlassen die Durchführung von Instandhaltungsmaßnahmen, Inspektions- und Wartungsarbeiten zur Sicherung der Betriebsbereitschaft und der Verfügbarkeit der entsprechenden Produktions- und Versorgungsanlagen des Betriebes.
In Zusammenarbeit mit entsprechend qualifizierten/spezialisierten Industriemeistern erarbeiten sie Wartungspläne und legen Intervalle für vorbeugende Instandhaltungsmaßnahmen fest.

Auch die Kostenseite - Zeitaufwand, Ausfallzeiten, Ersatzteil- und Personalkosten - bleiben im Blickfeld der Instandhaltungstechniker/innen.

Die Aufgaben eines Instandhaltungstechniker umfassen:

  • Überprüfen der Gebäude und Reparieren von mechanischen Anlagen
  • Durchführen von Wartungsarbeiten bei elektrischen Anlagen
  • Unterstützen bei der Einrichtung von Lüftungs-, Kühl- und anderen Systemen und ggf. Durchführung von Reparaturen

Das Ziel ist es, die Gebäude und allgemeinen Bereiche in bestmöglichem Zustand zu halten.
Als Instandhaltungstechniker übernehmen Sie die Vantwortung für die Erhaltung des guten Zustands und der Funktionalität des Betriebsgeländes. Instandhaltungstechniker führen verschiedene Instandhaltungsarbeiten durch.
Ein Instandhaltungstechniker ist eine Fachkraft , der alle Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften einhält.

Gerne beraten wir Sie direkt per Telefon.
Sie erreichen uns unter: +49 (0) 6104 / 65327
oder kontaktieren Sie uns per eMail:
info@Wartungsplaner.de

Download Bestellen



Mit dem Prüf- und Wartungsplaner entfällt das lange Suchen der Prüfprotokolle
Mit der Software fällt es ihnen leicht, bei sicherheitsrelevanten Prüfungen und Inspektionen die Nachweise vorzulegen.

Der Prüf- und Wartungsplaner unterstützt Sie die Prüffristen im Arbeitsschutz gemäß den gesetzlichen Vorschriften einzuhalten.
Damit die Aufgaben der zu prüfenden Betriebsmittel nachvollziehbar dokumentiert werden können, haben wir ein System zur Wartungsplanung entwickelt.

Wartung aller Betriebsmittel digital verwalten.
Mit dem Wartungsmanager verfügen Sie über eine übersichtliche Wartungsliste. Unser Wartungsmanager zeigt die Prüfobjekte je nach der gewählten Auswahl gefiltert und nach verschiedenen Kriterien sortiert.

Der Prüf- und Wartungsplaner verfügt über eine Erinnerungsfunktion
Sie werden automatisch und rechtzeitig mit dem Erinnerungsservice via eMail über anstehende Wartungstermine oder Prüftermine informiert.

Fälligkeiten werden im Ampelsystem dargestellt
Durch das Darstellung über ein Ampelsystem sehen Sie auf einen Blick welche Wartung bald fällig ist.


Instandhaltungstechniker überwachen die auszuführenden Arbeiten.
In ihrem Verantwortungsbereich sind die Instandhaltungstechniker/innen zudem für die Einhaltung von Terminen und der jeweils gültigen Sicherheitsvorschriften zuständig.

Beratend stehen der Instandhaltungstechniker / die Instandhaltungstechnikerin der Produktions- und Betriebsleitung beiseite und erarbeiten Vorschläge zur Erhöhung der Wirtschaftlichkeit des Betriebes.

Instandhaltungstechniker/innen der Umweltschutz- und Verfahrenstechnik arbeiten vor allem in Betrieben des industriellen Anlagenbaus.

Mit dem Wartungsplaner entfällt das lange Suchen der Prüfprotokolle
Mit der Software fällt es ihnen leicht, bei sicherheitsrelevanten Prüfungen die Nachweise vorzulegen.

Wir unterstützen Sie, die gesetzlich vorgeschriebenen Vorschriften im Arbeitsschutz einzuhalten.

das schreibt die Presse zum Wartungsplaner

Fachartikel zum Wartungsplaner, Anwenderberichte, Success Storys finden Sie hier.

aktuelle Meldungen der Presse...



Erfolg in der Instandhaltung durch international anerkannte Normen
Zum Erfolg bei Ihren Instandhaltungsprojekten trägt entscheidend bei, dass Sie sich an international anerkannten Normen und Richtlinien orientieren.
Der Einsatz von DIN-Normen bringt für Unternehmen konkret messbare Vorteile mit sich. Kosteneinsparungen, Wettbewerbsvorteile und höhere Sicherheit sind nur einige dieser Vorteile.

Eine Norn ist die DIN 31051: Grundlagen der Instandhaltung
Diese Norm gliedert die Instandhaltung in die vier Grundmaßnahmen Wartung, Inspektion, Instandsetzung und Verbesserung.
Eine andere Norm ist die DIN EN 17007: Instandhaltungsprozess und verbundene Leistungskennzahlen.
Die DIN EN 17007 versorgt Instandhaltungsmanager mit einem Managementwerkzeug, welches ihm ermöglicht, die eigene Organisation zu strukturieren. Hierbei können unzureichende Maßnahmen und unbestimmte Verantwortlichkeiten aufgedeckt werden.

Sorgen Sie besser für eine regelmäßige Wartung Ihrer Arbeits- und Betriebsmittel.
Alle Arbeits- und Betriebsmittel müssen gemäß den gesetzlichen Vorgaben geprüft werden. Regelmäßige Wartungen minimieren darüber hinaus das Risiko von Defekten und damit verbundenen Ausfallzeiten. Auch die Behörden haben bei Betriebsbegehungen neben den vorgeschriebenen Geräteprüfungen auch die Wartungsprotokolle im Blick.

Betriebsmittel sicher betreiben und richtig prüfen
Als Betreiber sind Sie in der Pflicht, Ihre Arbeitsmittel regelmäßig zu prüfen und zu warten. Für die korrekte Prüfung und den sicheren Betrieb sind zahlreiche Regelungen wichtig, die Sie beachten müssen.
Prüfen Sie jetzt Schritt für Schritt Ihre Arbeitsmittel hinsichtlich der aktuellen Vorschriften mit dem praktischen Wartungsplaner.

Anlagenmanagement mit Terminverwaltung für  Inspektionen. Anlagenmanag

Anlagenmanagement in nur einem System
Dokumentieren Sie schnell und einfach an Ihren Anlagen, wann die nächste Prüfung oder Inspektion ansteht. gut durchdachte Software für Anlagenmanagement

Reinigung im Gebäudemanagement. 
Für Klein und Mittelbetriebe - Dokume

Reinigung im Gebäudemanagement
Sauber ist nicht gleich sauber. Verzeichnis für die Gebäudereinigung Software für das Gebäudemanagement

Türprüfung. Türen prüfen.   Software um Türen im Betrieb zu prüfen.
 T

Türprüfung - Software um Türen im Betrieb zu prüfen
Prüfung der Türen sicher im Blick Als Sachkundiger das Wartungsintervall der Türen nicht vergessen.

Software zur Verwaltung der Gefahrstoffen in Form eines Gefahrstsoffka

Gefahrstoffkennzeichnung - Verwaltung Gefahrstoffe
Gefahrstsoffkataster sicher verwalten Die Gefahrstoffkennzeichnung ist ein wichtiges und unentbehrliches Element.

Prüfmittel Software. komfortable Überwachung der Prüfmittel. Gesetzlic

Prüfmittel Software Dokumentation und Überwachung
Automatisierte Prüfmittel Software für Ihren Betrieb lückenlose Dokumentation der Kalibrierungen, Wartungen in der Prüfmittelhistorie

Sicherheit geht vor. Wartungsanleitungen. 
21 Tage kostenlose Software

Alle Wartungsanleitungen in nur einem System
Planung der fälligen Arbeiten gut durchdachte Software für xxx


Prüftermine einfach dokumentieren

Klar und übersichtlich die Prüfaufgaben verwalten.

Wartungen mit der Wartungsplaner Software dokumentieren

Mit dem Prüf- und Wartungsplaner sind Sie immer über jeden Prüftermin informiert
Alle prüfpflichtige Betriebsmittel im Blick. Der Prüf- und Wartungsplaner befasst sich mit der Wartung, Prüfung und Inspektion von Betriebsmitteln. Automatische Erinnerung an den nächsten Wartungstermin

3 Wochen lang kostenlos die Software testen - ohne Verpflichtung!