Software zur Wartungsorganisation

Service einer Maschine: Software dokumentiert jeden Maschinenservice

Wenn Maschinen nicht regelmäßigen Prüfungen unterzogen werden, können Beschädigungen der Maschine zu Ausfällen und Unfällen führen.
Die Wartung und der Service einer Maschine ist nicht nur extrem wichtig, damit eine Maschine lange funktioniert, sondern damit man auch sicher damit arbeiten kann!

Die richtige Software hat einen Einfluss auf das bisherige Service- und Qualitätsmanagement
Mit der komplett überarbeiteten DIN EN ISO 9001:2015 müssen Sie nun verschiedene Neuerungen beachten, die unmittelbaren Einfluss auf das bisherige Qualitätsmanagement haben. Dabei möchten wir Sie als Service Techniker mit unserer Service Software unterstützen

Service Software als Maschinenservice
Der Wartungsplaner wurde für die Aufgaben von Teams in der Werkstatt konzipiert. Es ist eine Organisationssoftware für die Betriebstechnik und für technische Anlagen Das M:Service Programm versteht sich als Organisationssoftware. Ein professionelles Anlagenmanagement ist enthalten eine optimale Steuerung von Instandhaltung und Wartung wird gewährleistet.

Die Organisation der Service-Leistungen ist intuitiv.
Das Bedienen ist so leicht, dass selbst nicht EDV- geschulte Mitarbeiter schnell damit zurecht kommen.

Einführung neuer Technologien in der Instandhaltung mit.
Ob Aufbau einer neuen Organisationsstruktur, Ressourcenoptimierung, Prozessveränderung oder Einführung neuer Technologien - als Verantwortlicher in der Instandhaltung sind Sie permanent dabei, Verbesserungspotenziale auszuloten und umzusetzen.

Workshop zur M:Service Software für Maschinenservice und Wartungsorganisation
Für eine optimale Nutzung der "Software Wartungsorganisation" bieten wir Ihnen gerne eine Unterstützung bei der Einführung an. Hierzu veranstalten wir einen Workshop direkt bei Ihnen vor Ort. Mit unserer langjährigen Erfahrung und unserem geschulten Team beraten wir Sie gerne bei allen Fragen.

Wir vermitteln Ihnen die Grundlagen im Umgang mit der Software zur Wartungsorganisation.
Wir zeigen Ihnen den effektiven Einsatz unterschiedlicher Dokumentationsmöglichkeiten. Sie lernen, wie Sie die gesetzlichen Anforderungen an die Dokumentation mit der "Software Service Wartungsorganisation" erfüllen.

Gerne beraten wir Sie direkt per Telefon.
Sie erreichen uns unter: +49 (0) 6104 / 65327
oder kontaktieren Sie uns per eMail:
info@Wartungsplaner.de

Download Bestellen



Mit dem Prüf- und Wartungsplaner entfällt das lange Suchen der Prüfprotokolle
Mit der Software fällt es ihnen leicht, bei sicherheitsrelevanten Prüfungen und Inspektionen die Nachweise vorzulegen.

Der Prüf- und Wartungsplaner unterstützt Sie die Prüffristen im Arbeitsschutz gemäß den gesetzlichen Vorschriften einzuhalten.
Damit die Aufgaben der zu prüfenden Betriebsmittel nachvollziehbar dokumentiert werden können, haben wir ein System zur Wartungsplanung entwickelt.

Wartung aller Betriebsmittel digital verwalten.
Mit dem Wartungsmanager verfügen Sie über eine übersichtliche Wartungsliste. Unser Wartungsmanager zeigt die Prüfobjekte je nach der gewählten Auswahl gefiltert und nach verschiedenen Kriterien sortiert.

Der Prüf- und Wartungsplaner verfügt über eine Erinnerungsfunktion
Sie werden automatisch und rechtzeitig mit dem Erinnerungsservice via eMail über anstehende Wartungstermine oder Prüftermine informiert.

Fälligkeiten werden im Ampelsystem dargestellt
Durch das Darstellung über ein Ampelsystem sehen Sie auf einen Blick welche Wartung bald fällig ist.


Software für den Service und für die Wartungsorganisation:
Werkzeug zur Organisation und Planung. Vereinfachen Sie die Prozesse in Ihrem Unternehmen.

Der Wartungsplaner verfügt über zahlreiche DEMO-Daten. In diesen Demo Daten sind typische zu prüfende Objekte und deren Prüfungen, Wartungen und Reparaturen bereits hinterlegt.
Man kann alle Funktionen sofort testen und hat schnell einen Überblick über das Programm. Besteht Interesse, unterstützt sie die HOPPE Unternehmensberatung mit individuellen Schulungen / Workshops direkt bei Ihnen vor Ort in Ihrem Unternehmen.

Strategische Instandhaltung von Produktionsanlagen ist das effiziente Instrument für ein wirkungsvolles Instandhaltungs-Management
Lösen Sie die Aktenordner und Excel-Listen in der Organisation Instandhaltung mit Service Software ab. Unsere Instandhaltungssoftware löst Tabellen, Aktenordner, Formulare, Listen, Datenblätter und viel Papier im Ingenieurbüro ab. Sie errechnet fällige Termine und organisiert die Durchführung von Wartungen und Prüfungen und Dienstleistungen aller Art.
Die Einführung einer Instandhaltungssoftware installiert ein tragendes Instrument für eine höhere Qualität beim Anlagenmanagement.

Mit dem Wartungsplaner entfällt das lange Suchen der Prüfprotokolle
Mit der Software fällt es ihnen leicht, bei sicherheitsrelevanten Prüfungen die Nachweise vorzulegen.

Wir unterstützen Sie, die gesetzlich vorgeschriebenen Vorschriften im Arbeitsschutz einzuhalten.

das schreibt die Presse zum Wartungsplaner

Fachartikel zum Wartungsplaner, Anwenderberichte, Success Storys finden Sie hier.

aktuelle Meldungen der Presse...



Vorteile der Wartungsplaner-Software:
Einfache Bedienung, kurze Einarbeitungszeit, klare Dokumentationen und hilft bei der Erfüllung gesetzlicher Prüfpflichten.

Sorgfältig die Fristen für die Gerätewartung einhalten
Aus Sicherheitsgründen müssen Elektrogeräte regelmäßig überprüft werden. Hierfür gelten bestimmte Anforderungen und gesetzliche Vorschriften.

Zahlreiche Geräte sind täglich im Einsatz, die regelmäßig in vorgegebenen Abständen gewartet werden müssen. Andernfalls kann das haftungsrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen.
Grundlage für die Wartung sind die Unfallverhütungsvorschrift (UVV) und die Herstellerangaben des jeweiligen Geräts.

Immer wieder kommt es auch in Betrieben zu Stromunfällen und Bränden.
Ursachen sind dabei meist Verschleiß oder unsachgemäße Nutzung der elektrischen Geräte. Sämtliche Elektrogeräte in den Betrieben müssen jedoch aus Sicherheitsgründen regelmäßig fachgerecht überprüft werden. (UVV, VDE-Prüfung, DGUV Vorschrift 3) Darunter fallen alle elektrischen Geräte und Betriebsmittel in den Büros, ebenso die Kaffeemaschine, der Staubsauger und die Mikrowelle. Die Berufsgenossenschaft hat mit der Unfallverhütungsvorschrift Regeln für die Sicherheit festgelegt.
Generell ist die Überprüfung der elektrischen Geräte vor der ersten Inbetriebnahme, vor Wiederinbetriebnahme, etwa nach Umrüstung, und in regelmäßigen Zeitabständen vorgeschrieben.

Elektrische Betriebsmittel werden unterschieden in:

Ortsveränderliche elektrische Betriebsmittel sind Elektrogeräte, die während des Betriebs bewegt oder zu einem anderen Platz gebracht werden können, während sie an den Versorgungsstromkreis angeschlossen sind.
Dazu zählen zum Beispiel Kaffeemaschinen und Staubsauger. Hier ist eine jährliche Prüffrist vorgesehen, in Büros (Drucker, Telefon etc.) alle zwei Jahre.

Ortsfeste elektrische Betriebsmittel sind fest installierte elektrische Geräte, die nicht leicht bewegt werden können. Dazu gehören auch solche Geräte, die vorübergehend fest angebracht sind, wie etwa Waschmaschinen. Hier ist eine Prüffrist alle vier Jahre vorgesehen.

In jedem produzierenden Unternehmen steckt mehr Technik, als man glaubt.
Neben dem Produktionsanlagen befinden sich in Unternehmen elektrische Geräte, Werkzeuge, Bürogeräte aber auch Feuerlöscher sowie Brandschutzeinrichtungen, die regelmäßig auf Ihre Funktionsfähigkeit geprüft werden müssen.
Finden diese Prüfungen nicht statt, erlischt der Versicherungsschutz, falls es zu Unfällen kommt.
Sorgen Sie für Sicherheit durch die Einhaltung der Prüfintervalle und verwalten Sie die Termine mit der Software Wartungsplaner. Auf diese Weise schaffen Sie Klarheit und minimieren Sie das Unfallrisiko.


Prüftermine einfach dokumentieren

Klar und übersichtlich die Prüfaufgaben verwalten.

Wartungen mit der Wartungsplaner Software dokumentieren

Mit dem Prüf- und Wartungsplaner sind Sie immer über jeden Prüftermin informiert
Alle prüfpflichtige Betriebsmittel im Blick. Der Prüf- und Wartungsplaner befasst sich mit der Wartung, Prüfung und Inspektion von Betriebsmitteln. Automatische Erinnerung an den nächsten Wartungstermin

3 Wochen lang kostenlos die Software testen - ohne Verpflichtung!