Niederspannungsrichtline, EU-Richtlinie 2014/35/EU

Prüfplaketten nach DGUV Vorschrift 3

Zwischen einer Maschine und den eingebauten Betriebsmitteln (Produkte) gibt es Verbindungen zu anderen EU-Richtlinien.
z.B.
2014/35/EU Elektrische Betriebsmittel (Niederspannungsrichtlinie)
2014/30/EU EMV (Elektromagnetische Verträglichkeit)
2011/65/EU RoHs (Verwendung gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräte)
2012/19/EU Elektro- und Elektronik-Altgeräte
2006/66/EG Batterien und Akkumulatoren
2014/68/EU Druckgeräte
2014/29/EU Druckbehälter

Gerne beraten wir Sie direkt per Telefon.
Sie erreichen uns unter: +49 (0) 6104 / 65327
oder kontaktieren Sie uns per eMail:
info@Wartungsplaner.de

Download Bestellen



Mit dem Prüf- und Wartungsplaner entfällt das lange Suchen der Prüfprotokolle
Mit der Software fällt es ihnen leicht, bei sicherheitsrelevanten Prüfungen und Inspektionen die Nachweise vorzulegen.

Der Prüf- und Wartungsplaner unterstützt Sie die Prüffristen im Arbeitsschutz gemäß den gesetzlichen Vorschriften einzuhalten.
Damit die Aufgaben der zu prüfenden Betriebsmittel nachvollziehbar dokumentiert werden können, haben wir ein System zur Wartungsplanung entwickelt.

Wartung aller Betriebsmittel digital verwalten.
Mit dem Wartungsmanager verfügen Sie über eine übersichtliche Wartungsliste. Unser Wartungsmanager zeigt die Prüfobjekte je nach der gewählten Auswahl gefiltert und nach verschiedenen Kriterien sortiert.

Der Prüf- und Wartungsplaner verfügt über eine Erinnerungsfunktion
Sie werden automatisch und rechtzeitig mit dem Erinnerungsservice via eMail über anstehende Wartungstermine oder Prüftermine informiert.

Fälligkeiten werden im Ampelsystem dargestellt
Durch das Darstellung über ein Ampelsystem sehen Sie auf einen Blick welche Wartung bald fällig ist.


Niederspannungsrichtline, EU-Richtlinie 2014/35/EU
Die Schutzziele der EU-Richtlinie 2014/35/EU über die Bereitstellung elektrischer Steuerungen zur Verwendung innerhalb bestimmter Spannungsgrenzen, Niederspannungsrichtline, sicher einhalten.
Diese Richtlinie gilt für elektrische Steuerungen zur Verwendung bei einer Nennspannung zwischen 50 und 1000 V für Wechselstrom und zwischen 75 und 1500 V für Gleichstrom.

Mit dem Wartungsplaner entfällt das lange Suchen der Prüfprotokolle
Mit der Software fällt es ihnen leicht, bei sicherheitsrelevanten Prüfungen die Nachweise vorzulegen.

Wir unterstützen Sie, die gesetzlich vorgeschriebenen Vorschriften im Arbeitsschutz einzuhalten.

das schreibt die Presse zum Wartungsplaner

Fachartikel zum Wartungsplaner, Anwenderberichte, Success Storys finden Sie hier.

aktuelle Meldungen der Presse...



Der schnelle Weg zur einfachen Wartungsplanung und Instandhaltung
Mit der Wartungsplan-Software lassen sich Wartungspläne für nahezu jede Art von Anlage erstellen.
Wartungsplan-Software dient zum leichten Planen & Dokumentieren von Wartungen.
Als für die Wartungsplanung und -steuerung deckt der Wartungsplaner alle wichtigen Aspekte der modernen Instandhaltung ab.
So lassen sich in der Wartungsplan-Software Serientermine bzw. wiederkehrende Termine für geplante Wartungen generieren.

Wiederkehrende Wartungstermine müssen nicht einzeln terminiert werden.
Diese Vorgehensweise sorgt für jederzeit für aktuelle Wartungspläne. Der manuelle Arbeitsaufwand wird reduziert, da Wartungstermine nicht mehr einzeln erfasst und terminiert werden müssen. Als System für die Wartungsplanung und -steuerung deckt der Wartungsplaner alle wichtigen Aspekte der modernen Instandhaltung ab.

Datenbank aller prüfungspflichtigen Betriebsmittel
Der Wartungsplaner stellt Ihnen jederzeit aktuell alle erforderlichen Daten Ihrer wartungs- und prüfungspflichtigen Maschinen und technischen Betriebsmitteln bereit. So entsteht eine transparente Dokumentation jeder Maschine.
Die Software beinhaltet die Verwaltung von Werkzeugen und die Planung von Wartungsterminen.
Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung.
Wir bieten eine Lösung mit diversen Zusatzmodulen für spezielle Instandhaltungsprozesse.
Unsere Software ist branchenunabhängig.
Unsere Berater begleiten und unterstützen auch Ihr Unternehmen gern auf dem Weg in die digitale Zukunft.

Der Wartungsplaner erstellt eine übersichtliche Prüfliste.
Prüfberichte, Prüfprotokolle, Störmeldungen oder andere Dokumente in Papierform gehen in einem großen Stapel auf dem Schreibtisch unter.
Mit dem Wartungsplaner gehört dies der Vergangenheit an. Einfach das Prüfprotokoll oder die Prüfberichte als PDF hochladen und von überall einsehen.
Mit dem Wartungsplaner können Sie eine Erinnerung an den nächsten Prüftermin einstellen und nichts wird mehr vergessen!
Mit dem Erinnerungsservice wird keine Aufgabe übersehen.
Nutzen Sie die Software als digitale Aufgabenliste oder für die digitale Begehung.

Asset Management und Anlagenmanagements
Die Einführung neuer Technologien in der Software gestützten Instandhaltung hat einen bedeutenden Einfluss auf die Effizienz und Leistungsfähigkeit des Anlagenmanagements. Mit dem Asset Management HOPPE Wartungsplaner können Sie den Zustand und die Leistung Ihrer Anlagen optimieren.


Prüftermine einfach dokumentieren

Klar und übersichtlich die Prüfaufgaben verwalten.

Wartungen mit der Wartungsplaner Software dokumentieren

Mit dem Prüf- und Wartungsplaner sind Sie immer über jeden Prüftermin informiert
Alle prüfpflichtige Betriebsmittel im Blick. Der Prüf- und Wartungsplaner befasst sich mit der Wartung, Prüfung und Inspektion von Betriebsmitteln. Automatische Erinnerung an den nächsten Wartungstermin

3 Wochen lang kostenlos die Software testen - ohne Verpflichtung!